Crosslauf am 1. Advent in Bad Iburg

Am 1. Adventssonntag, den 03. Dezember 2017, starteten Eric, Lene und Malte Meierjürgen bei Schneematsch, Regen und Minustemperaturen beim Crosslauf in Bad Iburg, dem letzten Lauf der Ossencross-Serie im Osnabrücker Land.

Als Erster ging um 10:00 Uhr Eric über die Mittelstrecke von 3.000 m an den Start. Er kam als 10. Mann ins Ziel und gewann damit seine Altersklasse U16. Im „Sportplatzcross“ der Altersklasse U12 über 1.200 m lief dann Malte in einem großen Starterfeld als 3. Junge über die Ziellinie. Anschließend startete noch Lene im Lauf der Altersklasse U14 über 2.050 m und lief trotz Sturz als erstes Mädchen über die Ziellinie und gewann ihre Altersklasse deutlich.

Bei der Siegerehrung freuten sich alle über die Medaillen und Lebkuchenherzen.

zurück zur Newsübersicht