Triathlon – Tri-Kids auf Podestplätzen in Heiden

In familiärer Atmosphäre fand am 8. Juli der Lipperlandtriathlon in Heiden statt. Über drei verschiedene Distanzen gingen dort 11 Lemgoer Sportler an den Start. Es begannen unsere Jüngsten mit Tim Coenen und Melina Münster, die ihren ersten Triathlon absolvierte. Tim gelang ein Start-Ziel-Sieg über 66m Schwimmen, 2,5km Radfahren und 400m Laufen mit riesigem Vorsprung. Melina konnte sich bei ihrem Einstieg über einen 3. Platz freuen.

In der Schüler/Schülerinnen B-Gruppe stellte sich auch Karolina Annuß zum ersten Mal der Herausforderung „Triathlon“. Sie finishte als Zweite gefolgt von Henrike Voigt auf Platz drei. Roque Führing belegte in der gleichen Altersklasse ebenfalls Platz drei. 

Den Abschluss bildete eine große Gruppe der Schüler A und Jugend B. Hier komplettierten gleich drei Lemgoerinnen (Schülerinnen A) die Podestplätze. Es siegte Nele Bertram vor Marla Führing und Lene Kracht. Philipp Ewerbeck konnte beim 2,5km Abschlusslauf noch einige Plätze gutmachen und lief als Zweiter durchs Ziel.

In der Jugend B-Wertung feierte Pauline Wattenberg ihren Sieg mit gutem Vorsprung und Henrik Ewerbeck, noch nach dem Schwimmen auf Rang vier liegend, kämpfte sich nach Rad- und Laufsplit auf Platz zwei vor.

Für einige Sportler geht es dann am 15. Juli beim Triathlon in Verl weiter. 

 

zurück zur Newsübersicht