Ehrung und Medaillen für Lemgoer Triathleten

Nachdem am Freitagabend 13 Sportler/innen der Triathlonabteilung des TV Lemgo bei der Sportlerehrung der Stadt Lemgo und dem Stadtsportverband mit Medaillen für ihre Erfolge im Jahr 2018 auf Bundes- und Landesebene ausgezeichnet wurden, ging es am Samstag mit Medaillenregen bei den Stadtmeisterschaften im Schwimmen weiter.Im Eau Le starteten die Tri-Kids in den Disziplinen Brust, Rücken und Kraul über
25 m und konnten beachtliche Ergebnisse erzielen. Die Freude über die erfolgreiche
Teilnahme und Medaillenübergabe war bei den jüngsten Sportlern groß.
Am Abend gingen dann die Jugendlichen über die 50m Distanzen mit ebenfalls sehr guten Ergebnissen an den Start. Auch hier stellten die Triathleten zahlreiche Stadtmeister/innen und erzielten weitere gute Podiumsplätze. Am Ende der Veranstaltung konnten die Sportler/Sportlerinnen auch noch den Pokal für die Stadtmeistertitel in der Staffel (10 mal 25m Freistil ) mit nach Hause nehmen

 

zurück zur Newsübersicht