Trainingslager am Twistesee bei sommerlichen Temperaturen

Am Ostersamstag starteten die Jugendlichen der Triathlonabteilung des TV Lemgo, die in der kommenden Saison im NRW-Nachwuchscup starten werden, traditionell ins Trainingslager in den Ferienpark am Twistesee bei Bad Arolsen.

Unter der Leitung von Susanne Blum standen Schwimmeinheiten im Schwimmbad Arobella, Läufe am Seeufer, Radausfahrten und Athletik auf dem Trainingsplan. Bei sommerlichen Temperaturen war in diesem Jahr sogar eine Schwimmeinheit im Neoprenanzug im Twistesee möglich. Im Training, aber auch beim gemeinsamen Treetboot fahren und Pizza essen, war die Stimmung unter den Sportlern, Betreuern und Eltern stets sehr gut. Ein Grillabend zum Abschluss rundete ein sehr gelungenes und vor allem verletzungsfreies Trainingslager ab.

Am 05. Mai 2019 startet die Triathlonsaison für die jugendlichen Sportler mit den NRW-Meisterschaften im Swim & Run in Versmold.

zurück zur Newsübersicht