Gute Platzierungen bei Silvesterläufen in Emmerthal und Gütersloh

Die letzte Gelegenheit im Jahr 2017 an den Start zu gehen, nutzen einige Kinder und Jugendliche der Triathlonabteilung bei den Silvesterläufen in Emmerthal und Gütersloh.

Im Jugendlauf über 2.250 Meter in Emmerthal gingen Lene und Malte Meierjürgen und Lene Kracht an den Start. Lene Meierjürgen wurde, in einem großen Feld mit weit über 100 Teilnehmern, mit deutlichem  Vorsprung Gesamtsiegerin bei den Mädchen und gewann damit natürlich auch die Altersklasse U14. Nur 4 Sekunden nach ihr lief ihr Bruder Malte über die Ziellinie, wurde 4. Junge in der Gesamtwertung und gewann damit seine Altersklasse U12. Lene Kracht belegte den 4. Platz in der Altersklasse U12.

Im anschließenden Hauptlauf über 6.900 Meter standen Valesca Wippich (Jg. 2003) und Eric Meierjürgen (Jg. 2002) mit über 500 anderen Teilnehmern an der Startlinie. Valesca lief in einer sehr guten Zeit als 3. Frau über die Ziellinie und gewann damit die Altersklasse U18 deutlich. Eric belegte in der Altersklasse U18 den 3. Platz.

Auch beim Silvesterlauf in Gütersloh glänzten die Lemgoer Sportlerinnen mit guten Ergebnissen. Über 5km ging der Sieg an Leonie Jesse und den 3. Platz belegte ihre Schwester Jannika. Meggie Schneider startete über 10km und lief als 2. Frau über die Ziellinie.

 

 

zurück zur Newsübersicht